Tauss: Dienstliches Interesse an Kinderpornos

+
Der ehemalige SPD-Politiker Jörg Tauss, der derzeit wegen Kinderporno-Besitzes vor Gericht steht, hat am Donnerstag erneut das rein dienstliche Interesse daran betont.

Karlsruhe - Der ehemalige SPD-Politiker Jörg Tauss, der derzeit wegen Kinderporno-Besitzes vor Gericht steht, hat am Donnerstag erneut das rein dienstliche Interesse daran betont.

Lesen Sie auch:

Kinderpornos: Ex-SPD-Abgeordneter vor Gericht

Er habe sich die Bild- und Videodateien nur beschafft, um als medienpolitischer Sprecher seiner Fraktion neue Vertriebswege für Kinderpornos aufzudecken. Die Erkenntnisse daraus habe er in Fachgesprächen, Ausschüssen und Anfragen einfließen lassen, sagte der Ex-Bundestagsabgeordnete vor dem Karlsruher Landgericht. Er habe bewusst nie öffentlich über seine Recherchen berichtet, weil er befürchtete, dass deren Zweck dann in den Hintergrund geraten würde, sagte Tauss. “Alle hätten nur über die Hotline diskutiert und nicht über meine Erkenntnisse.“

Die Pornos waren vor mehr als einem Jahr in seiner Wohnung und auf seinem Handy gefunden worden. Die Anklage wirft dem 56-Jährigen vor, das Material beschafft, weitergegeben und besessen zu haben.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare