Tote bei US-Drohnenangriff in Pakistan

Islamabad - Bei einem US-Drohnenangriff im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan sind am Samstag mindestens drei Menschen getötet worden.

Das unbemannte Flugzeug habe vier Raketen auf ein Haus in Datta Khel in der Unruheregion Nord-Waziristan abgefeuert, die als Hochburg für militante Islamisten aus dem Umkreis des Terrornetzwerks Al-Kaida gilt. Mindestens vier Menschen seien verletzt worden, sagte ein Geheimdienstmitarbeiter. Vermutlich befänden sich unter Bergen von Schutt noch weitere Verletzte oder Tote.

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare