Afghanistan

Tote und Verletzte bei Taliban-Angriff

+
Bei einem Angriff der Taliban auf ein Geheimdienstgebäude in Afghanistan sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen.

Kabul - Bei einem Angriff radikalislamischer Taliban-Kämpfer auf ein Geheimdienstgebäude sind in der afghanischen Stadt Dschalalabad nach Klinikangaben sechs Menschen getötet worden.

Etwa 40 Menschen wurden bei dem Angriff verletzt. Ein Sprecher des Gouverneurs erklärte, ein Angreifer hätte am Samstagmorgen zunächst eine Bombe am Eingang gezündet. Der zweite Attentäter sei von Wachleuten erschossen worden, bevor er in das Gebäude eindringen konnte. Die Taliban bekannten sich zu der Attacke. Unter den Verletzten seien auch zehn Zivilisten.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare