CSU: "Türkei wird nie EU-Mitglied"

+
CSU-Generalsekretär Alexander Dobrindt

München – CSU-Generalsekretär Dobrindt hat den türkischen Premierminister Erdogan für seine Haltung beim Besuch von Kanzlerin Merkel scharf kritisiert. Er sagte auch, die Türkei werde nie EU-Mitglied.

Gegenüber dem Münchner Merkur (Mittwochsausgabe) sagte Dobrindt: „Ganz grundsätzlich, aber auch wegen Herrn Erdogan, wird die Türkei nicht EU-Mitglied werden. Nur Forderungen stellen und selbst nichts beitragen wollen – mit dieser Haltung der Kompromisslosigkeit und des Egoismus kommt Herr Erdogan niemals nach Europa.“ Europa sei auf den "Werten von Miteinander und Konsensbereitschaft aufgebaut“, so Dobrindt.

Erdogan säe in unverantwortlicher Weise Misstrauen zwischen Deutschen und den hier lebenden Türken. "In Deutschland schlägt den Türken kein Hass entgegen, aber wer so etwas behauptet, vergiftet das Klima zum Schaden der Integration", so Dobrindt.

mm

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare