Umfrage: CSU dank Guttenberg bei 45 Prozent

+
Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg

Berlin - Die CSU befindet sich wieder im Aufwind. Die Partei liegt einer Umfrage zufolge bei 45 Prozent und hätte damit im Moment sogar Chancen, bei einer Landtagswahl wieder die absolute Mehrheit in Bayern zu erreichen.

Das geht aus einer Emnid-Studie im Auftrag der “Bild“-Zeitung (Dienstag) hervor. Das Stimmungshoch verdanken die Christsozialen laut Emnid vor allem der Popularität von Bundesverteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg.

80 Prozent der Befragten gaben der CSU mit Guttenberg deutlich bessere Chancen als mit Ministerpräsident Horst Seehofer. 71 Prozent wollten Guttenberg als Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2013 - nur 20 Prozent sprachen sich für Seehofer aus.

Truppenbesuch: Die Guttenbergs in Afghanistan

Truppenbesuch: Zu Guttenberg mit Ehefrau Stephanie in Afghanistan

dpa

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare