Jeder dritte Deutsche will die große Koalition zurück

+
SPD- und CDU-Parteifähnchen vor dem Reichstag in Berlin. Jeder Dritte Deutsche will laut einer Umfrage die Große Koalition zurück.

München - Eineinhalb Jahre vor der nächsten Bundestagswahl wünscht sich jeder dritte Deutsche eine große Koalition im Bund, wie sie bereits von 2005 bis 2009 regierte. Rot-Grün hat deutlich weniger Befürworter.

35 Prozent plädieren für eine Regierung aus CDU, CSU und SPD, wie eine am Freitag veröffentlichte Emnid-Umfrage im Auftrag des Nachrichtenmagazins “Focus“ ergab. Demnach sind 24 Prozent der Befragten für eine rot-grüne Koalition. Die Fortsetzung der derzeitigen Regierung aus Union und FDP wollen zwölf Prozent, Schwarz-Grün wünschen sich acht Prozent.

Abschlusszeugnis der Großen Koalition

Abschlusszeugnis der Großen Koalition

Wie es weiter hieß, halten 61 Prozent der Befragten die angeschlagene FDP als politische Kraft für überflüssig. Das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid befragte im Auftrag des Magazins 1.000 Deutsche.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare