Umfrage: Kosovo-Regierungschef gewinnt Parlamentswahl

+
Der amtierende Regierungschef Hashim Thaci.

Pristina - Im Kosovo hat der amtierende Regierungschef Hashim Thaci laut Wählerbefragungen nach der Abstimmung die Parlamentswahl gewonnen. Seine PDK-Partei habe 31 Prozent der Stimmen erhalten

Das berichtete das Institut Gani Bobi am Sonntagabend in Pristina nach Schließung der Wahllokale. Auf den zweiten Platz kam demnach mit 25 Prozent die LDK, die bisher Juniorpartner in der Regierung Thaci war. Den dritten Platz errang die erstmals angetretene nationalistische Studentenbewegung Vetevendosja (Widerstand) mit 15 Prozent. Sollten sich diese Zahlen bestätigen, ist mit einer schwierigen Regierungsbildung zu rechnen.

Die Ergebnisse der Befragung zeigten allerdings nur Tendenzen, sagte der Institutspräsident Shkelzen Maliqi. “Wir glauben, dass unsere Zählung exakt ist, aber sie könnte auch falsch sein.“ Die Fehlermarge betrage 2,5 Prozent nach oben und unten. Sein Institut befragte 2200 Wähler nach ihrer Stimmabgabe.

Die beiden in der Befragung erstplatzierten Parteien bildeten bisher gemeinsam eine Koalitionsregierung, sind aber inzwischen tief zerstritten. Der damalige LDK-Vorsitzende Fatmir Sejdiu war als Staatspräsident zurückgetreten und hatte seine Minister aus der Regierung abgezogen. Damit mussten vorzeitige Parlamentswahlen anberaumt werden.

Auf den vierten Platz kam der Befragung zufolge die AAK des früheren Rebellenführers Ramush Haradinaj. Ihm wird zur Zeit am UN- Tribunal in Den Haag der Prozess wegen mutmaßlicher Kriegsverbrechen gemacht. Auch Haradinaj liegt mit der PDK des Regierungschefs Thaci über Kreuz. Die beiden Parteivorsitzenden sind die bekanntesten Rebellenführer während des Bürgerkrieges Ende der 90er Jahre und traditionell verfeindet.

Die frühere Studentenbewegung Vetevendosja ist wegen ihres Extremismus bisher für niemanden koalitionsfähig. Alle anderen Parteien scheiterten der Befragung zufolge an der Fünf-Prozent-Hürde.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare