Umfrage

Deutsche befürworten Gaucks Olympia-Boykott

+
Bundespräsident Joachim Gauck will die olympischen Winterspiele in Sotschi 2014 boykottieren

Berlin - Fast zwei Drittel der Bundesbürger unterstützen die Entscheidung von Bundespräsident Joachim Gauck, nicht zu den Olympischen Spielen ins russische Sotschi zu reisen.

Nach einer am Dienstag veröffentlichten Forsa-Umfrage für das Magazin „Stern“, halten 65 Prozent die Absage Gaucks für richtig. 29 Prozent finden, der Präsident habe die falsche Entscheidung getroffen.

Der Bundespräsident hatte seinen Entschluss nicht begründet. Er war jedoch vielfach als Kritik an Verstößen gegen die Menschenrechte in Russland verstanden worden. Generell sind die Deutschen nach der Umfrage mit ihrem seit März 2012 amtierenden Staatsoberhaupt zufrieden (53 Prozent) oder sehr zufrieden (23 Prozent).

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare