Kopf-an-Kopf-Rennen im US-Wahlkampf

Umfrage: Romney liegt vor Obama

+
US-Präsident Barack Obama und sein republikanischer Herausforderer Mitt Romney liefern sich laut Umfragen weiterhin ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Tampa - US-Präsident Barack Obama und sein republikanischer Herausforderer Mitt Romney liefern sich laut Umfragen ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Nach einer jüngsten Umfrage der „Washington Post“ und des TV-Senders ABC liegt derzeit Romney mit 47 zu 46 Prozent vorn. Vor allem beim Thema Wirtschaft trauen die Befragten Romney mehr zu. Den Angaben zufolge wurden rund 1000 erwachsene Amerikaner am vergangenen Samstag telefonisch befragt.

US-Wahlkampf in Schnappschüssen

US-Wahlkampf in Schnappschüssen

Das Ergebnis dürfte Romney beim gegenwärtigen Nominierungsparteitag der Republikaner in Tampa in Florida Auftrieb geben. Romney soll an diesem Dienstag offiziell nominiert werden. Die Präsidentenwahlen sind am 6. November.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare