Bis 2019

Volkswagen-Aufsichtsrat berät über Investitionen

+
VW-Aufsichtsrat will Budgetplanungen beschließen.

Wolfsburg - Der Volkswagen-Aufsichtsrat will heute in Wolfsburg seine Budgetplanungen für die kommenden fünf Jahre beschließen. Dabei geht es um den Investitionszeitraum bis 2019.

Der Volkswagen-Aufsichtsrat will heute in Wolfsburg seine Budgetplanungen für die kommenden fünf Jahre beschließen. Europas größter Autobauer hatte 2013 bekanntgegeben, auf dem Weg an die Weltspitze binnen fünf Jahren (2014 bis Ende 2018) 84,2 Milliarden Euro in Standorte und Technologien zu investieren. Nun steht der Zeitraum bis 2019 an. Vier Monate nach der milliardenschweren Sparansage für die Pkw-Kernmarke durch Konzernchef Martin Winterkorn werden dabei Aufschlüsse über die künftige Ausrichtung des Autobauers erwartet. Volkswagen will seine Ertragskraft durch Kostendämpfung und Effizienzsteigerung stärken.

Navigator-App für den VW-Konzern

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Washington - Proteste in aller Welt haben den ersten vollen Amtstag von Donald Trump begleitet. Er selbst ignoriert sie erst einmal - und feuert …
Millionen protestieren gegen Trump - Präsident greift Medien an

Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Washington - In seiner Antrittsrede am Freitag hat der neue US-Präsident Donald Trump das amerikanische Volk in den Mittelpunkt gestellt. Hier Trumps …
Im Wortlaut: Was Trump mit erhobener Faust sagte

Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Mexiko-Stadt - Donald Trump regiert, die ersten Aktionen könnten sich gegen Mexiko richten - kein Land hat er mehr attackiert. Dort schwillt bereits …
Anbiedern oder Attacke? Mexiko zittert vor Trump

Kommentare