G8-Gipfel: "Wachstum und Sparen"

Camp David - Die Chefs der G-8-Staaten stehen nach den Worten von US-Präsident Barack Obama hinter der Doppelstrategie von Wachstum und Sparen.

“Alle von uns sind absolut entschlossen sicherzustellen, dass Wachstum, Stabilität und Haushaltskonsolidierung zu einem Gesamtpaket gehören“, sagte Obama am Samstagmorgen bei der Fortsetzung des G-8-Gipfels in Camp David. Die acht Länder müssten diesen Weg umsetzen, um Wohlstand für die Bürger zu erreichen. Die Krise in der Eurozone war nach Obamas Angaben bereits Thema auf dem informellen Abendessen am Freitagabend. Es habe eine “offene und nützliche Diskussion“ gegeben, sagte der US-Präsident. Das deutet darauf hin, dass bei dem Gespräch Meinungsverschiedenheiten aufgetreten sind.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Für die Länder ist es ein Schlag: Sie schaffen es nicht, ein Verbot der NPD zu erstreiten. Damit ist schon der zweite Versuch gescheitert. Das …
Verfassungsgericht lehnt NPD-Verbot ab

Kommentare