Weber schlägt CSU-Mitgliederentscheid zu Atomwende vor

+
Manfred Weber, Chef der CSU-Zukunftskommission, schlägt einen Mitgliederentscheid in seiner Partei zur Zukunft der Atomkraft vor.

München - Der Chef der CSU-Zukunftskommission, Manfred Weber, schlägt einen Mitgliederentscheid in seiner Partei zur Zukunft der Atomkraft vor.

Dieser könne der Atomwende in der CSU mehr Rückhalt geben, sagte Weber der “Süddeutschen Zeitung“ (Mittwoch). Sowohl der Parteivorstand als auch CSU-Verbände könnten ihre energiepolitischen Vorschläge den Mitgliedern zur Abstimmung vorlegen. “Ein solches Votum könnte auch die Haltung des Vorstands untermauern und zeigen, dass die CSU glaubhaft zur Energiewende steht“, sagte der niederbayerische CSU-Bezirkschef. Nach Ansicht Webers könnte der Entscheid bereits im Juni stattfinden.

dpa

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare