Von einem syrischen Künstler

Weinendes Pokémon in Syrien 

Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
1 von 4
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
2 von 4
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
3 von 4
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.
4 von 4
Ein syrischer Künstler will so auf das Leid in seiner Heimat aufmerksam machen.

Damaskus - Der Pokémon-Hype geht um die Welt und macht diese mittlerweile so auch auf das viele Leid aufmerksam. Ein syrischer Künstler hat die Fabelwesen inmitten einer zerstörten syrischen Straße oder neben IS-Kämpfer gesetzt.

Meistgesehene Fotostrecken

Haushalt: Heftiger Schlagabtausch im Bundestag

Berlin - Bei den Haushaltsberatungen im Bundestag wird Stunde für Stunde über viele Details debattiert. Heute geht es aber ums große Ganze.
Haushalt: Heftiger Schlagabtausch im Bundestag

Amerika geht wählen - die Bilder vom Wahltag

Eine Nation tritt an die Wahlurnen: In den Vereinigten Staaten von Amerika findet am 8. November die Präsidentschaftswahl statt. Schon am frühen …
Amerika geht wählen - die Bilder vom Wahltag

Clinton oder Trump? So haben sich US-Stars entschieden

Washington - Endspurt im US-Wahlkampf - auch für viele Promis, die seit Monaten für Hillary Clinton oder Donald Trump Wahlkampf machen. Wir verraten, …
Clinton oder Trump? So haben sich US-Stars entschieden

Kommentare