Wenig Vertrauen in Bundesregierung

+
Kanzlerin Merkel und die Bundesregierung genießen wenig Vertrauen aus der Bevölkerung.

München - Die Bundesbürger haben nach wie vor kaum Vertrauen in die Bundesregierung. Eine Umfrage im Auftrag des ARD-Politmagazins “Report München“ ergab ein schlechtes Stimmungsbild:

Insgesamt 75 Prozent der Teilnehmer äußerten sich in der Umfrage negativ: 51 Prozent sagten, sie hätten wenig Vertrauen in die Koalition unter Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und Guido Westerwelle (FDP) - 24 Prozent gaben an, sie hätten gar keines. Positiv äußerten sich insgesamt nur 24 Prozent. Lediglich zwei Prozent sprachen dabei von sehr großem Vertrauen, 22 von großem. Selbst unter den Anhängern der Union äußerten nur 50 Prozent Vertrauen in die Arbeit der Koalition. Bei den Anhängern der FDP waren es 53 Prozent.

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Ankündigungen der Koalition, nach ihren Querelen nun einen Neustart der Regierungspolitik zu versuchen, schenken der Umfrage zufolge nur 15 Prozent Glauben. 82 Prozent glauben dagegen nicht an einen solchen Neuanfang. Selbst bei den Unionsanhängern schenken nur 30 Prozent der Ankündigung Glauben, bei den FDP-Anhängern nur 24 Prozent. Für die Erhebung befragte infratest dimap am 30. Juni und 1. Juli 1.000 Wahlberechtigte.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Chicago - Obama geht - mit emotionalen, aber eher stillen Tönen. Der scheidende Präsident erinnert seine Landsleute noch einmal an das, was ihm …
Obamas Abschied: Liebeserklärung an Michelle

Kommentare