FDP will Schuldenbremse für Sozialausgaben

+
FDP-Generalsekretär Christian Lindner will den Sparkurs zulasten der Sozialkassen verschärfen

Berlin - Wegen der wachsenden Staatsschulden will die FDP den Sparkurs zulasten der Sozialkassen verschärfen. Geht es nach FDP-Generalsekretär Christian Lindner, soll es in Zukunft neue Maßstäbe für Gesetzte geben.

“Es ist ein Gebot der Klugheit, dass der Staat nicht mehr ausgibt, als die Bürger erwirtschaften. Eine alternde Gesellschaft muss also für die Sozialsysteme eine Art Schuldenbremse einrichten“, sagte FDP-Generalsekretär Christian Lindner der Bild-Zeitung.

Sie waren die Chefs der FDP

Sie waren die Chefs der FDP

Nach den Vorschlägen Lindners soll es für neue Gesetze und Sozialleistungen neue Maßstäbe geben. Sie sollten nur dann beschlossen werden, wenn sie von den künftigen Generationen auch bezahlt werden könnten.

dapd

Meistgelesene Artikel

Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Berlin -  Seine „Ruck-Rede“ bleibt in Erinnerung. Unermüdlich forderte Roman Herzog die Bürger zu Reformen auf. Nun ist der Altbundespräsident im …
Altbundespräsident Roman Herzog gestorben

Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Washington - Was Donald Trump über Russland und die Nato gesagt hat, ließ in Europa Alarmglocken schrillen. Sein künftiger Verteidigungsminister …
Künftiger Pentagon-Chef warnt Trump vor Putin

Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

München - 2017 steht in Deutschland eine Bundestagswahl an. Seit heute steht das Datum fest, an wann die deutschen Bürger den neuen Bundestag wählen.
Bundestagswahl 2017: An diesem Datum wird gewählt

Kommentare