Automobilclubs erwarten ein Stau-Wochenende

+
Stau-Warnschild auf der Autobahn: Rund um die Karnevalshochburgen dürfte es am Wochenende voll werden auf den Straßen. Foto: Armin Weigel

München (dpa/tmn) - Wer dieses Wochenende mit dem Auto in Nordrhein-Westfalen unterwegs ist, sollte sich vorsehen: Der Karneval dürfte so mancherorts für Stau sorgen. Und auch in den Alpenregionen herrscht dichter Verkehr. Hier die Prognose der Autoclubs.

Skiurlauber und Karnevalisten werden am Wochenende (13. bis 15. Februar) für volle Straßen sorgen. Der ADAC und der Auto Club Europa (ACE) erwarten auf den Autobahnen in den Alpenregionen längere Staus und stockenden Verkehr. Außerdem müssen sich Fahrer in Ballungsräumen wegen Karnevalsveranstaltungen auf Verkehrsbehinderungen einstellen, gerade in Nordrhein-Westfalen. Besonders staugefährdet sind nach Einschätzung der Automobilclubs folgende Strecken:

A 1 Bremen - Dortmund - Köln
A 2 Hannover - Braunschweig - Berlin
A 3 Frankfurt - Würzburg - Nürnberg
A 4 Kirchheimer Dreieck - Erfurt - Chemnitz
A 5 Frankfurt - Karlsruhe - Basel
A 6 Mannheim - Heilbronn - Nürnberg
A 7 Hannover - Würzburg - Füssen
A 8 Karlsruhe - Stuttgart - München - Salzburg
A 9 Nürnberg - München
A 72 Chemnitz - Hof
A 81 Stuttgart - Singen
A 93 Inntaldreieck - Kufstein
A 95 München - Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München

Im Ausland rechnet der ADAC vor allem in Österreich mit vielen Staus, da in Oberösterreich und der Steiermark einwöchige Ferien beginnen und die unterrichtsfreie Zeit in Kärnten, Salzburg, Tirol, Vorarlberg und im Burgenland endet. Auch aus Frankreich, der Schweiz und Italien werden viele Wintersportler auf Achse sein.

ACE zur aktuellen Verkehrslage

ADAC zur aktuellen Verkehrslage

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

"Ungenügend" - so lautet das Testurteil von ÖKO-Test zu einem beliebten McDonald's-Produkt. Die Fast-Food-Leckerei enthalte Stoffe, die krebserregend …
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommentare