Alkohol: Der heimliche Dickmacher

Frankfurt/Main - Wer über viele Jahre regelmäßig Alkohol trinkt, leidet einer Studie zufolge mit höherer Wahrscheinlichkeit an Übergewicht.

Ob dabei Bier oder Wein getrunken werde, spiele keine Rolle, berichtet das Patientenmagazin “HausArzt“ unter Berufung auf die von der Europäischen Kommission geförderte Untersuchung EPIC. Das Risiko steige bereits ab zwei Gläsern pro Tag, hieß es weiter.

Während das zusätzliche Gewicht sich bei Männern vor allem in einem größeren Bauchumfang niederschlage, zeige es sich bei Frauen eher an der Taille.

dapd

Meistgelesene Artikel

Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Frankreich leidet an einer schweren Grippewelle. Es gibt bereits 52 Tote. Wird die gefährliche Welle nun auch nach Deutschland schwappen?
Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Kunden haben kein Widerrufsrecht beim Lieferdienst

Essen ist eine verderbliche Ware - ein Widerruf ist daher nicht möglich. Das gilt auch bei Lieferdiensten, egal ob die Bestellung den Erwartungen …
Kunden haben kein Widerrufsrecht beim Lieferdienst

Kommentare