Auf Karies achten

Auch Milchzähne brauchen sorgfältige Pflege

+
Das Schleifenlassen der Pflege bei Milchzähnen, kann sich auf die späteren Zähne auswirken. Foto: Patrick Pleul

Auch die ersten Zähnchen brauchen Pflege. Milchzähne sollten auf keinen Fall unterschätzt werden. Wird die Mundhygiene vernachlässigt, kann das bleibende Schäden für die nachfolgenden Zähne mit sich bringen.

Cottbus (dpa/tmn) - Auch wenn die Milchzähne früher oder später von alleine ausfallen, sollten sie gut gepflegt werden. Denn Karies an den Milchzähnen kann auch die folgenden bleibenden Zähne schädigen, wie die Landeszahnärztekammer Brandenburg erläutert.

Und wenn ein Kind einen Milchzahn zu früh verliert, kann es sein, dass der bleibende Zahn später an der falschen Stelle durchbricht - das kann viele Behandlungen beim Kieferorthopäden mit sich bringen.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Eiweißbrot enthält viel Fett

Wer sein Gewicht reduzieren möchte, greift gerne zum Eiweißbrot. Das ist jedoch kontraproduktiv, da Sie trotzdem viele Kalorien zu sich nehmen.
Eiweißbrot enthält viel Fett

Kommentare