Genusstipp

Champignons und Lauch sind leichte Kost fürs Frühjahr

+
Nur 16 Kalorien pro 100 Gramm: Champignons.

Wer mit Blick auf den Frühling kalorienarm essen möchte, greift am besten zu Lauch und Champignons. Beide sind wahre Leichtgewichte, wenn es um Kalorien geht und bald saisonal verfügbar.

Berlin - Im Frühjahr soll der Winterspeck runter - das funktioniert unter anderem mit einer ausgewogenen und fettarmen Ernährung. Zwei Gemüsesorten bieten sich dabei besonders an: Champignons und Lauch.

Lauch hat nur 25 Kalorien pro 100 Gramm, Pilze gerade mal 16 Kalorien pro 100 Gramm. Beide lassen sich geschmacklich gut kombinieren, zum Beispiel in herzhaften Suppen oder als Füllung in leckeren Quiches, Aufläufen oder Pasteten. Darauf weist die Bundesvereinigung der Erzeugerorganisationen Obst und Gemüse (BVEO) hin.

Champignons sollten beim Kauf nicht feucht und rissig sein. Das Fruchtfleisch muss fest und der Hut intakt sein. Champignons sollten kühl und trocken lagern.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Frankreich leidet an einer schweren Grippewelle. Es gibt bereits 52 Tote. Wird die gefährliche Welle nun auch nach Deutschland schwappen?
Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Creutzfeldt-Jakob: Kommt jetzt eine neue Welle? 

In den 90er Jahren war die Panik war groß, als klar wurde, dass die Rinderseuche BSE auf den Menschen übertragbar ist und die …
Creutzfeldt-Jakob: Kommt jetzt eine neue Welle? 

Kommentare