"Choco'la Ganze Nuss Schokolade 100g"

Discounter Penny ruft Schokolade zurück

Wer die betroffene Schokoladen-Packung gekauft hat, kann diese zurückgeben. Der Preis wird erstattet.

Auf keinen Fall essen: Diese Warnung gibt Penny für seine Schokolade "Choco'la Ganze Nuss Schokolade 100g" heraus. Betroffen ist die Charge mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.01.2016.

Köln - Aus Angst vor möglichen Kunststoffpartikeln ruft die Discounter-Kette Penny einen Teil ihrer Schoko-Tafeln zurück. Das Unternehmen warnt: Vom Verzehr werde "dringend abgeraten".

Die Sorte "Choco'la Ganze Nuss Schokolade 100g" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 18.01.2016 (EAN-Code: 23755536) könne betroffen sein, teilte das Unternehmen in Köln mit.

Vom Verzehr werde "dringend abgeraten". Andere Mindesthaltbarkeitsdaten oder EAN-Codes seien nicht betroffen. Betroffene Artikel seien in den belieferten Märkten aus dem Verkauf genommen worden. Penny bietet Kunden an, die Schokolade zurückzunehmen und zu erstatten.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Frankreich leidet an einer schweren Grippewelle. Es gibt bereits 52 Tote. Wird die gefährliche Welle nun auch nach Deutschland schwappen?
Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Kunden haben kein Widerrufsrecht beim Lieferdienst

Essen ist eine verderbliche Ware - ein Widerruf ist daher nicht möglich. Das gilt auch bei Lieferdiensten, egal ob die Bestellung den Erwartungen …
Kunden haben kein Widerrufsrecht beim Lieferdienst

Kommentare