Fett bremst Medikamente

+
Tabletten richtig schlucken.

Baierbrunn - Wann und wie man Tabletten, Kapseln oder Pillen einnimmt, kann über die Wirksamkeit der Arzneimittel entscheiden. Darauf sollten Sie besonders achten:

Arzneien, die zum Essen genommen werden sollen, wirken schneller, wenn die Mahlzeit nicht zu fett ist, berichtet die "Apotheken Umschau". Fette Speisen verzögern die Magenentleerung und damit die Aufnahme des Medikamentenwirkstoffs aus dem Darm. Das Gesundheitsmagazin rät, ein Glas Leitungswasser dazu zu trinken.

Fette Speisen verzögern die Magenentleerung und damit die Aufnahme des Medikamentenwirkstoffs aus dem Darm. Das Gesundheitsmagazin rät, ein Glas Leitungswasser dazu zu trinken.

Die besten Hausmittel um richtig zu verdauen

So verdauen Sie die Festtage am besten

tz/mm

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Frankreich leidet an einer schweren Grippewelle. Es gibt bereits 52 Tote. Wird die gefährliche Welle nun auch nach Deutschland schwappen?
Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Kommentare