Gesundheitschat: Psychosomatische Beschwerden

Bei manchen Beschwerden verläuft die Suche nach der Ursache erfolglos. In diesem Fall sollte der Betroffene erwägen, psychotherapeutischen Rat einzuholen.

Haben Sie Fragen zum Thema „Psychosomatische Beschwerden“, dann rufen Sie an oder chatten mit uns im Internet: Prof. Dr. Gerhard Schmid-Ott, Ärztlicher Direktor der Berolina Klinik Löhne, Dr. Stefan Renner, Chefarzt der Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie am St.-Annen-Stift Twistringen und Hilke Göritz-Möller, niedergelassene Ärztin aus Sulingen stehen am Mittwoch, den 28. Oktober, zwischen 18 und 19.30 Uhr, in unserer Redaktion Rede und Antwort.

Rufen Sie an unter 04242/ 58333 oder stellen Sie ihre Fragen im Chat . Zu dem Chat gelangen Sie, indem Sie den Link auf der rechten Seite anklicken.

Meistgelesene Artikel

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Kunden haben kein Widerrufsrecht beim Lieferdienst

Essen ist eine verderbliche Ware - ein Widerruf ist daher nicht möglich. Das gilt auch bei Lieferdiensten, egal ob die Bestellung den Erwartungen …
Kunden haben kein Widerrufsrecht beim Lieferdienst

Leichte Thunfischcreme

Wer Thunfisch mag, kann zu Hause einen leckeren Aufstrich kreieren. Dafür braucht man lediglich einige wenige Zusatzprodukte. Wie es gemacht wird, …
Leichte Thunfischcreme

Kommentare