Problemzonen ade

Schönheits-OPs: Das sind die Trends

+
Generell legen sich vor allem Frauen für die Schönheit unter das Messer.

Berlin - Brustvergrößerungen, Lidstraffungen und Fettabsaugungen - für die Schönheit legen sich immer mehr Frauen und Männer unters Messer. Auch Operationen im Intimbereich werden immer gefragter.

Brustvergrößerungen, Lidstraffungen und Fettabsaugungen waren 2011 die drei häufigsten Schönheitsoperationen in Deutschland. Dies geht aus einer Umfrage der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) unter ihren Mitgliedern hervor.

Unter den insgesamt 138.500 Schönheitsoperationen die Verbandsmitglieder vornahmen, sind auch mehr als 5000 Schamlippenkorrekturen gelistet. Diese seien „in der Mitte der Gesellschaft angekommen“, hieß es.

Generell legten sich vor allem Frauen unter das Messer. Männer waren nach DGPRÄC-Angaben nur bei Haartransplantationen, Ohr- und Kinnkorrekturen in der Überzahl. Mehr als 95 Prozent der Plastischen Chirurgen in Deutschland seien in der DGPRÄC organisiert.

dpa

Meistgelesene Artikel

Kunden haben kein Widerrufsrecht beim Lieferdienst

Essen ist eine verderbliche Ware - ein Widerruf ist daher nicht möglich. Das gilt auch bei Lieferdiensten, egal ob die Bestellung den Erwartungen …
Kunden haben kein Widerrufsrecht beim Lieferdienst

Leichte Thunfischcreme

Wer Thunfisch mag, kann zu Hause einen leckeren Aufstrich kreieren. Dafür braucht man lediglich einige wenige Zusatzprodukte. Wie es gemacht wird, …
Leichte Thunfischcreme

Eiweißbrot enthält viel Fett

Wer sein Gewicht reduzieren möchte, greift gerne zum Eiweißbrot. Das ist jedoch kontraproduktiv, da Sie trotzdem viele Kalorien zu sich nehmen.
Eiweißbrot enthält viel Fett

Kommentare