Laserpointer sind für Augen gefährlich

+
Laserpointer auf Lukas Podolski bei der Fußball WM 2010.

Baierbrunn - Vor Sehschäden durch leistungsstarke Laserpointer warnen Wissenschaftler der Hochschule Aalen.  

Selbst über 50 Meter hinweg erzeugten die Geräte ein so intensives Licht, dass die Netzhaut bleibende Schäden erleide, heißt es in der “Apotheken Umschau“.

“Da schützt weder der Lidschutzreflex noch instinktives Wegschauen“, wird Jürgen Nolting, Studiendekan für Augenoptik, zitiert. Laserpointer sind kleine handliche Lichtzeiger, die gerne bei Vorträgen benutzt werden.

dapd

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Frankreich leidet an einer schweren Grippewelle. Es gibt bereits 52 Tote. Wird die gefährliche Welle nun auch nach Deutschland schwappen?
Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Kommentare