Medizin: Erster Organspender (79) ist tot

+
Bei einer Operation einem Spender eine Niere entnommen, die für eine Transplantation vorgesehen ist. (Archivbild) 

Augusta/USA - Der Mann, der 1954 bei der ersten erfolgreichen Organverpflanzung der Medizingeschichte seinem Zwillingsbruder eine Niere schenkte, ist tot.

Ronald Lee Herrick starb bereits am Montag im Alter von 79 Jahren in einer Pflegeeinrichtung im US-Staat Maine. Herrick hatte sich nach Worten seiner Frau Cynthia nicht mehr von einer Herzoperation im Oktober erholt.

dapd

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Frankreich leidet an einer schweren Grippewelle. Es gibt bereits 52 Tote. Wird die gefährliche Welle nun auch nach Deutschland schwappen?
Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Kommentare