Melissen- und Rosenöl: Nach der Arbeit entspannen

+
Wer abgespannt von der Arbeit kommt, verwöhnt sich am besten mit Duftölen. Foto: Monique Wüstenhagen

Viele brauchen nach der Arbeit erst einmal eine kleine Auszeit. Doch einfach so abschalten und vom Berufsstress loslassen, können nur wenige. Ein paar Tröpfchen ausgewählter ätherischer Öle helfen dabei.

Königstein (dpa) - Fühlen sich Berufstätige nach der Arbeit abgespannt, können sie zu Hause eine Mischung ätherischer Öle ausprobieren. Das sorgt für Entspannung und stärkt das Gemüt.

So sollen drei Tropfen Rose, drei Tropfen Melisse und vier Tropfen Bergamotte sich positiv auf die Stimmung auswirken. Das berichtet die Zeitschrift "Naturarzt" (Ausgabe 9/2016). Diese werden in die Wasserschale einer Duftlampe oder auf einen Duftstein gegeben.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Frankreich leidet an einer schweren Grippewelle. Es gibt bereits 52 Tote. Wird die gefährliche Welle nun auch nach Deutschland schwappen?
Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Creutzfeldt-Jakob: Kommt jetzt eine neue Welle? 

In den 90er Jahren war die Panik war groß, als klar wurde, dass die Rinderseuche BSE auf den Menschen übertragbar ist und die …
Creutzfeldt-Jakob: Kommt jetzt eine neue Welle? 

Kommentare