Mit Gabeltest Garzustand von Fleisch erkennen

+
Wer Fleisch kocht, kann mit dem Gabeltest den Garzustand überprüfen. Foto: Peter Steffen

Schwäbisch Gmünd (dpa/tmn) - Ist es schon gar? Wer testen möchte ob Gulasch und Co. zum Servieren bereit sind, kann das Fleisch dem Gabeltest unterziehen. So erkennen Hobbyköche den Garzustand.

Ob gekochtes Fleisch gar ist, lässt sich ganz einfach feststellen: Sticht der Koch mit einer Gabel hinein und kann sie ohne Widerstand wieder herausziehen, ist das Fleisch fertig. Das erläutert die baden-württembergische Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume(LEL). Handelt es sich um ein Stück mit Knochen, muss sich das Fleisch leicht davon ablösen, wenn es gar ist.

Infodienst LEL

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Leichte Thunfischcreme

Wer Thunfisch mag, kann zu Hause einen leckeren Aufstrich kreieren. Dafür braucht man lediglich einige wenige Zusatzprodukte. Wie es gemacht wird, …
Leichte Thunfischcreme

Kommentare