Küchentipps

Rote Zwiebeln im Kühlschrank aufbewahren

+
Etwas Besonderes unter den roten Zwiebeln ist die "Höri Bülle" vom Bodensee. Auch sie passt wegen ihres milden Geschmacks gut zu Marinaden und Joghurtsoßen.

Rote Zwiebeln geben Gerichten nicht nur einen farblichen Akzent, sondern auch eine feine Würze. Um das besondere Aroma lange zu erhalten, sollten sie trocken und kühl aufbewahrt werden.

Bonn - Dunkle und trockene Orte eignen sich zum Lagern von Zwiebeln am besten. Rote Zwiebeln und Frühlingszwiebeln werden aber am besten im Gemüsefach des Kühlschranks aufbewahrt und sollten innerhalb einer Woche verbraucht werden.

Rote Zwiebeln schmecken leicht süßlich und machen sich gut in Salat, Marinaden und als Gewürz für Joghurt und Quark. Die Frühlingszwiebel kann wie Schnittlauch zum Würzen eingesetzt werden, erläutert der Verbraucherinformationsdienst aid. Ihr feines Aroma gibt aber auch Salaten und Wokgemüse ein besonderes Aroma.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Leichte Thunfischcreme

Wer Thunfisch mag, kann zu Hause einen leckeren Aufstrich kreieren. Dafür braucht man lediglich einige wenige Zusatzprodukte. Wie es gemacht wird, …
Leichte Thunfischcreme

Kommentare