Rückenschmerzen? So bleiben Sie im Büro fit

+
16 Millionen Deutsche sitzen acht Stunden pro Tag sitzt am Schreibtisch und gucken auf den Bildschirm.

Arbeiten Sie im Büro? Dann geht es Ihnen wie 16 Millionen Deutschen: Acht Stunden pro Tag sitzt man am Schreibtisch und guckt auf den Bildschirm. Das kann auf die Gesundheit gehen, zum Beispiel auf den Rücken.

Muskelverspannungen oder gar Rückenschmerzen - Sitzen ist Gift für unseren Körper. Sport und ein geregelter Tagesablauf sind gut fürdie Gesundheit und Geist. Doch auch schon am Arbeitsplatz können Sie etwas für Ihre Gesundheit tun. Wer viel vor dem Bildschirm hockt, sollte ein paar Dinge beachten.

Fit im Büro - Tipps für die Gesundheit

Fit im Büro - Tipps für die Gesundheit

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Frankreich leidet an einer schweren Grippewelle. Es gibt bereits 52 Tote. Wird die gefährliche Welle nun auch nach Deutschland schwappen?
Kommt die Grippe-Epidemie nun auch zu uns?

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Kommentare