In der menschlichen Nase

Forscher haben ein neues Antibiotikum entdeckt

+
In der menschlichen Nase schlummert ein Bakterium, das einen neuartigen Wirkstoff gegen multiresistente Erreger erzeugt.

Tübinger Forscher haben ein neues Antibiotikum an einem ungewöhnlichen Ort entdeckt: in der menschlichen Nase. Das Bakterium erzeugt einen Wirkstoff gegen multiresistente Erreger. 

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Gemüsechips, direkt aus dem Ofen

Herrlich gesund: Auch Rote Bete, Knollensellerie und Topinambur lassen sich zu Chips verarbeiten. Jedes Mal anders gewürzt, hat man immer wieder …
Gemüsechips, direkt aus dem Ofen

Kommentare