Mehr als schlechter Atem

Zahnärztin weist ungeduschte Patienten ab

+
Vor dem Besuch beim Zahnarzt haben viele Menschen Angst (Symbol).  

Im wahrsten Sinne des Wortes richtig gestunken haben einer Zahnärztin in Kroatien ihre Patienten. Deswegen hat die Medizinerin zu drastischen Maßnahme gegriffen. Mit Erfolg, wie sich zeigte.

Die kroatische Zahnärztin Maja Susnjara schickt schmutzige Patienten unbehandelt wieder nach Hause. „Patienten werden gebeten, zum Termin sauber, gebadet, mit angenehmem (Körper-) Geruch und mit gesäuberten Zähen zu erscheinen“, verkündet Susnjara auf einem Aushang im Wartezimmer des Krankenhauses Retfala, wie Medien am Dienstag aus der Stadt Osijek berichteten. Andernfalls würden sie weggeschickt und könnten sich einen neuen Termin geben lassen. 

Sie habe zunehmend mit Patienten zu tun gehabt, „die keine persönliche Hygiene einhalten“, begründete die Ärztin ihren Schritt. Seit dem landesweit beachteten Aushang bessere sich die Lage: „Es scheint mir, dass die Patienten jetzt viel ordentlicher kommen als sonst.“

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

In Deutschland leiden knapp vier Millionen Menschen an Depressionen. Für sie hat die Krankheit negative Auswirkungen auf die Arbeitsfähigkeit. Daher …
Depressionen vermindern die Leistungsfähigkeit

Gemüsechips, direkt aus dem Ofen

Herrlich gesund: Auch Rote Bete, Knollensellerie und Topinambur lassen sich zu Chips verarbeiten. Jedes Mal anders gewürzt, hat man immer wieder …
Gemüsechips, direkt aus dem Ofen

Kommentare