Top fünf Bundesländer

Bayern weit vorne: Wo es die meisten Studenten gibt

+
In Nordrhein-Westfalen gibt es die meisten Studenten.

Jährlich entscheiden sich viele junge Leute in Deutschland für ein Studium. Dabei ziehen einige Bundesländer mehr Studenten an als andere. Wo sind die meisten Studenten zu finden?

Wiesbaden - Interessante Stadt, Fächerangebot und Ruf der Universität: Das sind nur einige Kriterien, an Hand derer Studenten ihren Studienort auswählen. In welchen Bundesländern gibt es die meisten Studenten?

Platz 1: Nordrhein-Westfalen (725 885)

Platz 2: Bayern (368 258)

Platz 3: Baden-Württemberg (356 539)

Platz 4: Hessen (238 221)

Platz 5: Niedersachsen (191 215)

Die Zahlen sind vom Statistischen Bundesamt und beziehen sich auf das Studienjahr 2014.

dpa/tmn

Meistgelesene Artikel

Diese Job-Interview-Fragen bringen jeden ins Schwitzen

Ein Job bei Apple – für viele ein Traum. Doch vor dem Traumjob steht das Vorstellungsgespräch. Und das kann sich schnell in einen Alptraum verwandeln.
Diese Job-Interview-Fragen bringen jeden ins Schwitzen

Viele Unfälle am Bau im Winter: Arbeitsschutz sehr wichtig

Gerade in der kalten Jahreszeit ist es besonders gefährlich, auf einer Baustelle zu arbeiten. Deshalb sollte man auf viele Dinge bei der täglichen …
Viele Unfälle am Bau im Winter: Arbeitsschutz sehr wichtig

Arbeiten im Ruhestand: Optionen im Betrieb frühzeitig prüfen

Die meisten Berufstätigen freuen sich auf die Rente. Doch es gibt auch Menschen, die den Ruhestand aufschieben wollen. Dafür müssen sie jedoch …
Arbeiten im Ruhestand: Optionen im Betrieb frühzeitig prüfen

Kommentare