Top 5

Die fünf am häufigsten gewählten Studienfächer

+
Master-Studenten im Fachbereich Betriebswirtschaftslehre an der Christian-Albrechts-Universität in Kiel. 

Welcher Job soll es mal werden? Etwas Technisches, Wissenschaftliches oder eher Wirtschaftliches? Beliebt sind derzeit unter anderem Maschinenbau und Informatik.

Bonn - In Deutschland gibt es rund 10.000 Studiengänge und mehr als 4500 Fächer. Entscheiden für die Wahl sind oft die späteren Berufsaussichten. Derzeit gehören diese Studienfächer zu den am häufigsten gewählten. Die Top 5:

Platz 1: Betriebswirtschaftslehre (231 787 Studierende)

Platz 2: Maschinenbau (119 102 Studierende)

Platz 3: Rechtswissenschaft (109 605 Studierende)

Platz 4: Informatik (94 916 Studierende)

Platz 5: Wirtschaftswissenschaften (87 863 Studierende)

Die Daten stammen vom Statistischen Bundesamt und beziehen sich auf das Wintersemester 2014/2015.

Meistgelesene Artikel

Wie sieht das perfekte Home Office aus?

In den letzten Jahren hat sich ein Trend beim Arbeiten entwickelt: das Home Office. Seinen Arbeitsplatz zuhause effektiv und gesund zu gestalten, ist …
Wie sieht das perfekte Home Office aus?

Viele Unfälle am Bau im Winter: Arbeitsschutz sehr wichtig

Gerade in der kalten Jahreszeit ist es besonders gefährlich, auf einer Baustelle zu arbeiten. Deshalb sollte man auf viele Dinge bei der täglichen …
Viele Unfälle am Bau im Winter: Arbeitsschutz sehr wichtig

Warum der erste Job nach dem Studium so wichtig ist

Die Wochen nach dem Studienabschluss sind alles andere als angenehm. Einerseits wollen viele möglichst schnell in Lohn und Brot stehen, andererseits …
Warum der erste Job nach dem Studium so wichtig ist

Kommentare