Die Top 5

In diesen Berufen gibt es besonders viele Lehr-Abbrüche

+
Vor allem Restaurantfachkräfte und Köche brechen ihre Ausbildung vorzeitig ab.

Manchmal fangen Auszubildende eine Lehre an. Und mittendrin brechen sie ab. Die Gründe dafür sind unterschiedlich. Gehäuft kommen vorzeitig beendete Ausbildungen in diesen Berufsfeldern vor:

Bonn - In welchen Ausbildungsberufen ist die Quote an vorzeitigen Vertragslösungen am höchsten?

Platz 1

Restaurantfachmann (50,5 Prozent)

Platz 2

Fachkraft für Schutz und Sicherheit (50,3 Prozent)

Platz 3

Koch (48,6 Prozent)

Platz 4

Friseur (48,0 Prozent)

Platz 5

Gebäudereiniger (46,7 Prozent)

Die Daten stammen aus dem Datenreport zum Berufsbildungsbericht 2016. Die Zahlen beziehen sich auf 2014.

dpa/tmn

Meistgelesene Artikel

Was Achtsamkeit für den Beruf bringt

Noch eine Aufgabe mehr und noch eine: So mancher Berufstätige fühlt sich im Dauerstress. Wer auf der Suche nach Strategien zur Stressprävention ist, …
Was Achtsamkeit für den Beruf bringt

Wechsel in Teilzeit: Hohe Hürden für einstweilige Verfügung

Der Wunsch eines Arbeitnehmers, in Teilzeit zu gehen, kommt beim Arbeitgeber nicht immer gut an. Mitunter kommt es zum Streit, der dann vor Gericht …
Wechsel in Teilzeit: Hohe Hürden für einstweilige Verfügung

Was Angestellte der Kirche wissen müssen

Kann ich als Konfessionsloser für die christlichen Kirchen arbeiten? Und wie ist es mit der Mitbestimmung? Rund 1,3 Millionen Menschen sind für einen …
Was Angestellte der Kirche wissen müssen

Kommentare