Ranking 2016

München vertreten: Vier deutsche Unis weltweit unter den Top 100

+
Im weltweiten Ranking landete die Stanford University auf Platz 2.

Bereits zum 13. Mal hat QS Top Universities die besten Unis weltweit in einem Ranking vorgestellt. Unter den 100 besten Unis weltweit befinden sich auch vier deutsche Hochschulen. 

Laut des renommierten Rankings der Studienberatungs-Gesellschaft Quacquarelli Symonds (QS) mit Hauptsitz in London schafften es vier deutsche Unis in die Top 100.

München: Beste Uni Deutschland

Unter den Top-100-Universitäten weltweit ist die Technische Universität München mit Rang 60 die beste Universität Deutschlands. Weitere Spitzenreiter unter deutschen Unis und damit unter den Top 100 der weltweit besten Universitäten sind die LMU München auf Platz 68, Heidelberg auf Platz 72 und KIT auf Platz 98.

Die besten Unis der Welt

Auf den ersten drei Plätzen im QS Ranking sind Universitäten der USA weltweite Spitzenreiter. So belegte das Massachusetts Institute of Technology Platz eins und ist damit aktuell die beste Universität der Welt. Auf Platz zwei folgt die Stanford University, auf Platz drei die Harvard University.

Diese 5 Studenten-Wohnheime kann sich nicht jeder leisten

Meistgelesene Artikel

Wie sieht das perfekte Home Office aus?

In den letzten Jahren hat sich ein Trend beim Arbeiten entwickelt: das Home Office. Seinen Arbeitsplatz zuhause effektiv und gesund zu gestalten, ist …
Wie sieht das perfekte Home Office aus?

Rollen spielen im Job verringert die Leistungsfähigkeit

Um im Job Erfolg zu haben, muss man sich immer dem Firmengeist anpassen? Diese Annahme wird von einer Studie in Frage gestellt. 
Rollen spielen im Job verringert die Leistungsfähigkeit

Warum der erste Job nach dem Studium so wichtig ist

Die Wochen nach dem Studienabschluss sind alles andere als angenehm. Einerseits wollen viele möglichst schnell in Lohn und Brot stehen, andererseits …
Warum der erste Job nach dem Studium so wichtig ist

Kommentare