Probleme beim Prioritätensetzen: Dritte um Hilfe bitten

+
Wenn einem alles zu viel wird, sollte man sein Arbeitssystem überprüfen.

Die Aufgaben stapeln sich, und Mitarbeiter kommen mit der Arbeit nicht hinterher: Dann sollten Beschäftigte ihre Prioritäten besser setzen. Doch nicht allen gelingt das. Sie sollten sich nicht scheuen, Außenstehende um Rat zu fragen.

Berlin - Wenn Mitarbeitern die Arbeit über den Kopf wächst, kann das an falschen Prioritäten liegen. "Manche verheddern sich zum Beispiel in Kleinigkeiten", sagt Helen Hannerfeldt, Coach aus Berlin. Die eigene Priorisierung zu korrigieren, fällt vielen jedoch schwer. Schließlich arbeiten Berufstätige ihre Aufgaben in der Regel nach einem System ab - das funktioniert jedoch nicht immer gut. Hannerfeldt rät deshalb, Außenstehende um eine Einschätzung zu bitten - das können etwa die Kollegen oder der Chef sein.

Dabei sollten Mitarbeiter darauf achten, dass sie nicht den Eindruck erwecken, überfordert zu sein. Statt zu sagen: "Ich schaffe das alles nicht", führen sie besser aus: "Ich habe diese Aufgaben auf dem Zettel, in welcher Reihe soll ich das abarbeiten?". Wer lieber keinen von der Arbeit einbinden möchte, kann den Partner oder Freunde um eine Einschätzung bitten.

dpa

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Diese Job-Interview-Fragen bringen jeden ins Schwitzen

Ein Job bei Apple – für viele ein Traum. Doch vor dem Traumjob steht das Vorstellungsgespräch. Und das kann sich schnell in einen Alptraum verwandeln.
Diese Job-Interview-Fragen bringen jeden ins Schwitzen

Wie sieht das perfekte Home Office aus?

In den letzten Jahren hat sich ein Trend beim Arbeiten entwickelt: das Home Office. Seinen Arbeitsplatz zuhause effektiv und gesund zu gestalten, ist …
Wie sieht das perfekte Home Office aus?

Viele Unfälle am Bau im Winter: Arbeitsschutz sehr wichtig

Gerade in der kalten Jahreszeit ist es besonders gefährlich, auf einer Baustelle zu arbeiten. Deshalb sollte man auf viele Dinge bei der täglichen …
Viele Unfälle am Bau im Winter: Arbeitsschutz sehr wichtig

Kommentare