Kaum Staus erwartet - Restrisiko im Raum Hamburg

+
Freie Fahrt: An diesem Wochenende dürfte es nur wenige Staus geben.

Stuttgart - Auf den Autobahnen erwarten Fahrer am Wochenende (13. bis 15. März) kaum Staus. Ein wenig eng könnte es aber im Raum Hamburg werden. Hier rollt der Rückreiseverkehr der Frühlingsferien, warnt der ADAC.

Auch auf den Straßen in die Wintersportgebiete der Alpen und Mittelgebirge rechnet der Auto Club Europa (ACE) mit einigen - meist kürzeren - Staus. Natürlich nur, falls das Wetter mitspielt. Bei der Fahrt in die Skigebiete sollten Autofahrer weiter auf Winterreifen und eventuell Schneeketten setzen. Im Einzelnen könnte es auf folgende Strecken eng werden:

A 1 Dortmund - Bremen - Hamburg
A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt
A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt
A 7 Füssen/Reutte - Würzburg - Hannover - Hamburg
A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe
A 9 München - Nürnberg - Berlin
A 93 Kufstein - Inntaldreieck
A 95/B 2 München - Garmisch-Partenkirchen
A 99 Umfahrung München
Großraum Hamburg

ADAC-Verkehrsinfos

ACE zur aktuellen Verkehrslage

dpa

Meistgelesene Artikel

Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

"Ungenügend" - so lautet das Testurteil von ÖKO-Test zu einem beliebten McDonald's-Produkt. Die Fast-Food-Leckerei enthalte Stoffe, die krebserregend …
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Jeder zweite Deutsche probiert im Urlaub skurrile Delikatessen

Von Fischaugen bis hin zu Kakerlaken: Wenn es um exotische Spezialitäten geht, sind die Deutschen erstaunlich experimentierfreudig. Das ergab eine …
Jeder zweite Deutsche probiert im Urlaub skurrile Delikatessen

Kommentare