Leinenpflicht

Läufige Hündin besser an die Leine nehmen

+
Manchmal hilft auch die Leine nichts: „Wenn sich zwei Hunde paaren wollen, finden sie auch einen Weg“, sagt Tierärztin Heidi Bernauer-Münz.

Damit es nicht zu ungewolltem Nachwuchs kommt, gilt für läufige Hundedamen strikte Leinenpflicht ...

Denn während der fruchtbaren Tage können Hündinnen schwer zu kontrollierendes Interesse an den Rüden in ihrer Nähe zeigen.

 „Wenn sich zwei Hunde paaren wollen, finden sie auch einen Weg“, betont die Tierärztin Heidi Bernauer-Münz. Auf Spaziergängen sollten Besitzer ihren Schützling daher in dieser Zeit besonders im Auge behalten.

Als Signal für andere Hundehalter kann man zusätzlich eine gelbe Schleife am Halsband der Hundedame anbringen, empfiehlt Bernauer-Münz. Rüdenhalter wissen dann, dass sie ihr Tier besonders auf Abstand halten müssen.

Und auch andere Hundebesitzer sind gewarnt: Denn während der Läufigkeit können Hündinnen auch auf weibliche Artgenossen aggressiver als sonst reagieren.

dpa

Meistgelesene Artikel

Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

"Ungenügend" - so lautet das Testurteil von ÖKO-Test zu einem beliebten McDonald's-Produkt. Die Fast-Food-Leckerei enthalte Stoffe, die krebserregend …
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommentare