Weihnachten

Lametta kann für Katzen lebensgefährlich sein

+
Glitzernd und faszinierend: Wenn Katzen das Christbaum-Lametta beim Spielen verschlucken, kann es für sie lebensbedrohlich sein.

Die glitzernden Lametta-Schnüre sind für Katzen verlockend. Verschluckt das geliebte Haustier den Christbaum-Schmuck aber beim Spielen, sollten Besitzer schnellstens einen Tierarzt aufsuchen.

Berlin - Wer als Katzenhalter Lametta am Christbaum hat, sollte besonders gut auf sein Tier aufpassen. Denn Katzen sind oft fasziniert von den glitzernden Schnüren und spielen damit, erläutert der Tierschutzverein Aktion Tier.

Wenn sie aber eine Schnur oder Teile davon verschlucken, können diese den Darm ziehharmonikaartig auffädeln. Die Katze kann daran sterben. Wer sieht, dass das Tier Lametta verschluckt hat, muss deshalb unbedingt mit ihm zum Tierarzt.

Womöglich hat der Halter das aber gar nicht bemerkt - dann können verminderter Appetit, Erbrechen und verminderter Kotabsatz Symptome sein. Auch dann sollte die Katze schnell einem Tierarzt vorgestellt werden.

dpa/tmn

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

"Ungenügend" - so lautet das Testurteil von ÖKO-Test zu einem beliebten McDonald's-Produkt. Die Fast-Food-Leckerei enthalte Stoffe, die krebserregend …
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommentare