Meerschweinchen brauchen viel Vitamin C

+
Durch viel frisches Grünzeug bekommen Meerschweinchen genug Vitamin C. Foto: Jennifer Jahns

Bramsche (dpa/tmn) - Meerschweinchen haben einen empfindlichen Magen und sind anfällig für Vitaminmangel. Halter sollten daher darauf achten, dass sie das Tier mit reichhaltiger Schonkost versorgen.

Meerschweinchen leiden häufig an Skorbut. Halter sollten deshalb darauf achten, dass die Nager ausreichend Vitamin C bekommen und ihnen frisches Futter wie Paprika, Fenchel, Möhren oder Obst zu fressen geben. Darauf weist die Tierärztliche Vereinigung für Tierschutz hin. Empfindlich reagiert der Magen von Meerschweinchen dagegen auf Kohlblätter, angegorenes, nasses Gras und einen abrupten Futterwechsel.

Meistgelesene Artikel

Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

"Ungenügend" - so lautet das Testurteil von ÖKO-Test zu einem beliebten McDonald's-Produkt. Die Fast-Food-Leckerei enthalte Stoffe, die krebserregend …
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Jeder zweite Deutsche probiert im Urlaub skurrile Delikatessen

Von Fischaugen bis hin zu Kakerlaken: Wenn es um exotische Spezialitäten geht, sind die Deutschen erstaunlich experimentierfreudig. Das ergab eine …
Jeder zweite Deutsche probiert im Urlaub skurrile Delikatessen

Kommentare