Schluss mit Nörgeln: Dem Partner fünf liebe Sätze sagen

+
Statt am Partner herum zu nörgeln, kann es sehr wohltuend sein, ihm einmal ganz bewusst liebevolle Sätze zu sagen. Foto: Britta Pedersen+

Den Partner kritisieren scheint mitunter leichter als ihm etwas Nettes zu sagen. Das jedenfalls gilt für langjährige Beziehungen. Da hilft es, zur Abwechslung einmal bewusst liebevolle Sätze zu formulieren.

Hamburg (dpa/tmn) - In vielen Beziehungen nörgeln die Partner mit der Zeit aneinander herum. Besonders manche Frauen sind genervt von bestimmten Eigenschaften ihres Partners und meckern.

Um das wieder aus der Beziehung herauszubekommen, sollten Frauen darauf achten, in Mädelsrunden nicht über den Liebsten herzuziehen, heißt es in der Zeitschrift "Emotion" (Ausgabe 7/2016). Auch der ständige Versuch, den Partner zu optimieren, sollte demzufolge tabu sein. Das schadet der Beziehung ebenfalls.

Besser sei es, kleine Kritik mit Humor zu äußern und auch einmal lieb zu sein und dem Partner einen Gefallen zu tun. Außerdem sollten Frauen möglichst gelassen über kleine Macken hinwegsehen. Ein weiterer Tipp: Partner überlegen sich ganz bewusst fünf persönliche und liebe Sätze, die sie dem anderen mal wieder sagen.

Meistgelesene Artikel

Lungenentzündung nicht unterschätzen

Lungenentzündung ist nicht gleich Lungenentzündung: Die Krankheit, die immer noch tödlich enden kann, verläuft von Patient zu Patient …
Lungenentzündung nicht unterschätzen

Plätzchen mit Mehltypen 405 oder 550 backen

München (dpa/tmn) - Zum Backen von Weihnachtsleckereien ist Mehl mit kleiner Typenzahl am besten geeignet. Die Mehltypen 405 und 550 enthalten zum …
Plätzchen mit Mehltypen 405 oder 550 backen

Wie junge Leute zur Musik finden sollen

Der Nachwuchs soll wieder fürs Singen begeistert werden, deshalb wird schon in Krabbelgruppen und Kindergärten musiziert. Das scheint zu …
Wie junge Leute zur Musik finden sollen

Kommentare