Experten raten

Unbefiederte Jungvögel wenn möglich wieder ins Nest legen

+
Unbefiederte Jungvögel sollten, wenn sie aus Versehen ihr Nest verlassen haben, schnellstmöglich wieder in ihre gewohnte Umgebung zurück.

Was tun, wenn man einen Jungvogel findet? Zurück ins Nest oder lieber selbst aufziehen? Die Tiere sollten wieder ins Nest gelegt werden, da der Nachwuchs auf die Fütterung der Eltern sowie von der Nestwärme abhängig ist.

Oldneburg - Wer einen unbefiederten Jungvogel findet, sollte diesen - wenn möglich - vorsichtig wieder ins Nest setzen. Die unbefiederten Jungvögel heißen Nestlinge, sie sind noch auf die Nestwärme angewiesen.

Die Sorge, dass die Elterntiere das Junge nicht mehr annehmen, wenn ein Mensch ihn zurück ins Nest gesetzt hat, sei normalerweise unbegründet, erläutert das Niedersächsische Landesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Die Experten empfehlen, zu beobachten, ob die Eltern das Tier innerhalb der nächsten zwei Stunden füttern. Falls nicht, sollte man eventuell eine Handaufzucht erwägen. Dies müsse aber ein Fachkundiger übernehmen - etwa die Mitarbiter eines Tierschutzvereins oder einer Pflege- und Aufzuchtstation.

dpa/tmn

Meistgelesene Artikel

Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

"Ungenügend" - so lautet das Testurteil von ÖKO-Test zu einem beliebten McDonald's-Produkt. Die Fast-Food-Leckerei enthalte Stoffe, die krebserregend …
Finger weg von diesem McDonald's-Produkt

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen versprechen sich von Vitamin- und Mineralpräparaten eine gesündere Ernährung. Doch wie förderlich sind solche Mittel wirklich?
Neues Portal informiert über Nahrungsergänzungsmittel

Kommentare