Juli 2016

Armin Rieg und Birgit Koch: Umbau eines 50er Jahre Altbaus

An der Südseite wurde ein komfortabler, gemauerter Anbau mit Dachterrasse und herrlichem Blick in den romantischen Garten errichtet.
1 von 17
An der Südseite wurde ein komfortabler, gemauerter Anbau mit Dachterrasse und herrlichem Blick in den romantischen Garten errichtet.
Der Umbau begann im Januar 2014.
2 von 17
Der Umbau begann im Januar 2014.
Aus alt mach neu! Kaum wiederzuerkennen und doch dasselbe Haus., nach der Sanierung im Sommer 2016.
3 von 17
Aus alt mach neu! Kaum wiederzuerkennen und doch dasselbe Haus., nach der Sanierung im Sommer 2016.
Armin Rieg und Birgit Koch
4 von 17
Armin Rieg und Birgit Koch
Birgit Koch und Armin Rieg schafften sich in zweieinhalb Jahren ein Traumhaus.
5 von 17
Birgit Koch und Armin Rieg schafften sich in zweieinhalb Jahren ein Traumhaus.
Lieblingsplatz am Teich: Wasser ist ein wichtiges Element im romantischen Garten von Armin Rieg und Birgit Koch.
6 von 17
Lieblingsplatz am Teich: Wasser ist ein wichtiges Element im romantischen Garten von Armin Rieg und Birgit Koch.
Eine Ringelnatter zu Besuch.
7 von 17
Eine Ringelnatter zu Besuch.
Der Altbau während der Sanierungsphase.
8 von 17
Der Altbau während der Sanierungsphase.

Es ist das Haus, in dem er geboren wurde. Das Haus, das seine Eltern erbauten und in dem er seine Kindheit und Jugend verbrachte. Armin Rieg hat aus seinem Elternhaus – einem typischen Altbau der 50er Jahre – ein modernes Häuschen gemacht, in dem Erinnerung gehütet und Offenheit gepflegt wird.

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion