Februar 2016

Allgäuer Traumhaus mit Feng-Shui-Flair

Da die Häuser relativ nah aneinander stehen, wurde das Haus um zehn Prozent gedreht, so kann die Sonneneinstrahlung perfekt genutzt werden.
1 von 11
Da die Häuser relativ nah aneinander stehen, wurde das Haus um zehn Prozent gedreht, so kann die Sonneneinstrahlung perfekt genutzt werden.
Die Familie Kraus: Glücklich mit dem neuen Eigenheim.
2 von 11
Die Familie Kraus: Glücklich mit dem neuen Eigenheim.
Der 30 Quadratmeter große Balkon in seiner L-Form nutzt den Blick in die Natur optimal.
3 von 11
Der 30 Quadratmeter große Balkon in seiner L-Form nutzt den Blick in die Natur optimal.
Alinas Zimmer strahlt in rosa Tönen. 
4 von 11
Alinas Zimmer strahlt in rosa Tönen. 
Die kleine Jolina schläft noch im Schlafzimmer der Eltern.
5 von 11
Die kleine Jolina schläft noch im Schlafzimmer der Eltern.
Teile der Küche aus der ehemaligen Wohnung wurden gekonnt in die neue maßgeschneiderte Küche integriert. 
6 von 11
Teile der Küche aus der ehemaligen Wohnung wurden gekonnt in die neue maßgeschneiderte Küche integriert. 
Die ovale Wanne in schlicht grau gehaltenen Fliesen ist das Schmuckstück des Badezimmers. 
7 von 11
Die ovale Wanne in schlicht grau gehaltenen Fliesen ist das Schmuckstück des Badezimmers. 
Ein Wäscherohr im Bad erspart so manchen Gang in den Waschkeller.
8 von 11
Ein Wäscherohr im Bad erspart so manchen Gang in den Waschkeller.

Lars Kraus ist ein echter Macher, egal ob kochen, malen, Gartengestaltung oder Handwerk, der Allroundprofi hat´s drauf. Ob beim Pläne entwerfen, bei den Arbeiten auf der Baustelle oder bei der Gestaltung der Innenräume seines neuen Hauses hat er seine Ideen einfließen lassen und eigene Vorstellungen verwirklicht.

Mehr zum Thema:

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion