Deutschen ist Gästeklo wichtiger als Garten

München - Deutsche auf Wohnungssuche achten besonders darauf, ob ihr neues Zuhause ein Gäste-WC und eine moderne Einbauküche hat. Andere Wohnungsbereiche oder -ausstattungen sind hingegen weniger wichtig.

Garten, Fußbodenheizung oder ausgebauter Keller sind dagegen weniger wichtig. Zu diesem Ergebnis kommt eine am Mittwoch vorgestellte Umfrage des Instituts für Management- und Wirtschaftsforschung für die Interhyp unter 1.697 Bundesbürgern.

Ein zweites Klo und eine moderne Küche sind demnach für 82 Prozent der Befragten ein Muss bei der Wohnungswahl. Auf eigenes Grün mögen 77 Prozent nicht verzichten, der ausgebaute Keller ist sogar nur für 63 von 100 Wohnungssuchenden Voraussetzung.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Meistgelesene Artikel

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Ist die passende Wohnung erst gefunden, steht der Unterschrift zum Mietvertrag nichts mehr im Wege. Doch hier gibt es mögliche Fallen, die sich …
Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Zimmercalla erblüht im Januar

Eine Blütenpracht im Winter? Das ist derzeit fast nur bei Zimmerpflanzen möglich. Ein besonderer Hinkucker in der Wohnung ist die Zimmercalla. Jedoch …
Zimmercalla erblüht im Januar

Kommentare