Die Fassade aufpeppen: Farben für Fenster und Türen

+
Vorbild Frankreich: Ein blau angemaltes Fenster lockert die Fassade auf. Foto: Kay Nietfeld

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Fenster sind die Augen eines Hauses. Und so wie der Mensch gerne aus ihnen schaut, so schaut er sie auch gerne an. Wie Handwerker das Fenster zum hübschen Hingucker machen.

Zum Aufpeppen der Fassade lässt sich bei Fenstern und Türen mit Farben spielen. So können Kunststofffenster mit Folien einen "Anstrich" bekommen: Im Trend liegen momentan Anthrazit sowie Holzdekore in matter Ausführung, erklärt der Verband Fenster + Fassade in Frankfurt am Main. Einige Häuser zeigen sich auch mit blauen oder grünen Fenstern. Bei Metallfenstern kommen die gewünschten Farben häufig mittels Pulverbeschichtung auf das Material, Holzfenster werden mit Lacken oder einer Lasur veredelt. Bei der Haustür können Bewohner zum Beispiel besondere Türgriffe auswählen oder Glasflächen farbig gestalten.

Meistgelesene Artikel

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Bei Mietern kann ein Eigentümerwechsel Besorgnis hervorrufen. Häufige Angst: Die Mieten steigen, der Vertrag verschlechtert sich. Ist das wirklich so?
Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Schützt Schnee die Pflanzen vor Frost?

Schnee im Garten - ist das gut oder schlecht für die Pflanzen? Das fragt sich so mancher Hobbygärtner. Denn der will seine Schützlinge nicht …
Schützt Schnee die Pflanzen vor Frost?

Kommentare