Elfenblume kommt auch unter Bäumen klar

+
Die Elfenblume mag nicht nur einen schattigen Platz, sie kommt auch unter großen Bäumen gut zurecht. Foto: Marion Nickig

Wer es unter schattigen Bäumen bunt haben möchte, hat es nicht leicht. Denn oft machen die Baumwurzeln den Blumen die Nährstoffe streitig. Eine Pflanze hat sich jedoch bewährt.

Bad Honnef (dpa/tmn) - Nicht jede Pflanze kann unter Bäumen gut wachsen. Denn dort konkurriert sie mit den Wurzeln des Baumes, und beide Pflanzen buhlen um Wasser und Nährstoffe.

Die Elfenblume (Epimedium) aber kann das. Sie hat sich sogar im Schatten unter großen Bäumen bewährt, wie der Bundesverband Garten- und Landschaftsbau (BGL) in Bad Honnef bei Bonn erklärt.

Die Elfenblume verträgt auch gut Trockenheit im Sommer. Eine Alternative für diesen Gartenbereich ist das Dickmännchen (Pachysandra terminalis).

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsbaum nach Kauf abdecken und kühl lagern

Die Adventszeit hat begonnen, und viele Deutsche kaufen fleißig Tannenbäume. Damit diese aber nicht schon vor Heiligabend austrocknen, müssen …
Weihnachtsbaum nach Kauf abdecken und kühl lagern

Keine Holzasche im Garten verteilen

Wer den Garten mit Holzasche düngen will, sollte sich besser eine Alternative überlegen. Denn die verbrannten Pflanzenfasern können Schadstoffe …
Keine Holzasche im Garten verteilen

Weihnachtsbeleuchtung: Was ist eigentlich erlaubt?

Des einen Freud, des Nachbarn Leid: Kaum beginnt der Advent, blinkt und leuchtet es in den Fenstern und Vorgärten. Doch was ist bei der …
Weihnachtsbeleuchtung: Was ist eigentlich erlaubt?

Kommentare