Welche sind günstiger?

Kopie oder Original? Staubsaugerbeutel im Test

+
Staubsaugerbeutel bestehen aus einem speziellen Material. Sie werden von ganz verschiedenen Firmen hergestellt.

Das Original ist meist teurer. Doch funktionstüchtig sind auch die Kopien. Ein Test von Staubsaugerbeuteln zeigt: Fremdgehen kann sich lohnen.

Berlin - Hersteller von Staubsaugern bieten meist auch ihre eigenen Staubsaugerbeutel an. Doch der Handel ist überschwemmt von Anbietern von nachgemachten Tüten. Immerhin 8 von 19 der kopierten Beutel erzielten vergleichbare Ergebnisse, urteilt die Stiftung Warentest nach einem Praxistest.

Dabei sind sie günstiger. Die 19 Beutelkopien traten gegen 3 Originalbeutel an, in den Geräten von deutschen Markenherstellern. Allerdings fielen viele Beutelkopien auch durch: Einige waren undicht, andere nahmen weniger Staub auf, bevor die Saugkraft merklich nachlässt, schreibt die Zeitschrift "test" (Ausgabe 7/2016). Und jede dritte Kopie hält weniger Staub im Beutel als das Original.

dpa/tmn

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsbaum nach Kauf abdecken und kühl lagern

Die Adventszeit hat begonnen, und viele Deutsche kaufen fleißig Tannenbäume. Damit diese aber nicht schon vor Heiligabend austrocknen, müssen …
Weihnachtsbaum nach Kauf abdecken und kühl lagern

Keine Holzasche im Garten verteilen

Wer den Garten mit Holzasche düngen will, sollte sich besser eine Alternative überlegen. Denn die verbrannten Pflanzenfasern können Schadstoffe …
Keine Holzasche im Garten verteilen

Weihnachtsbeleuchtung: Was ist eigentlich erlaubt?

Des einen Freud, des Nachbarn Leid: Kaum beginnt der Advent, blinkt und leuchtet es in den Fenstern und Vorgärten. Doch was ist bei der …
Weihnachtsbeleuchtung: Was ist eigentlich erlaubt?

Kommentare