„Klimaschutz mit Durchblick“

Gut gedämmte Fenster und Fassaden tragen zum Klimaschutz bei. Zahlreiche Unternehmen präsentieren im April an einem Tag der offenen Tür ihre Produkte und technischen Innovationen.

Der diesjährige, bundesweite „Tag rund ums Fenster 2010“ am Samstag, 17. und Sonntag, 18. April, widmet sich unter dem Motto „Klimaschutz mit Durchblick“ dem beherrschenden Thema unserer Zeit: Der Begrenzung der Erderwärmung. Der Aktionstag soll verdeutlichen, wie Deutschlands Fenster- und Fassadenbranche das Thema anpackt und mit modernen Produkten einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leistet.

An dem Wochenende öffnen zahlreiche Unternehmen Tür und Tor für alle an modernen Wärmedämmfenstern und intelligenten Fassadensystemen interessierten Verbraucher. Vorgestellt werden nicht nur fertige Produkte, sondern auch technische Innovationen im Fensterbau, die in den kommenden Jahren für Furore sorgen werden.

Weitere Informationen

Unter der Info-Hotline 0 22 24 / 93 77 24 gibt es zusätzlich aktuelle Informationen. (hdh/vdm)

Meistgelesene Artikel

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Bei Mietern kann ein Eigentümerwechsel Besorgnis hervorrufen. Häufige Angst: Die Mieten steigen, der Vertrag verschlechtert sich. Ist das wirklich so?
Eigentümerwechsel: Was sich für Mieter ändert

Schützt Schnee die Pflanzen vor Frost?

Schnee im Garten - ist das gut oder schlecht für die Pflanzen? Das fragt sich so mancher Hobbygärtner. Denn der will seine Schützlinge nicht …
Schützt Schnee die Pflanzen vor Frost?

Kommentare