Gemütlich warm in der kalten Jahrzeit

+

Im Sommer halten Sonnschutzprodukte das grelle Licht und die Hitze draußen - das ist bekannt. Aber auch im Winter können Verdunklungs-Rollos und ähnliche Produkte nützlich sein, und zwar um Heizwärme im Dachgeschoss zu halten.

Sonnenschutzprodukte wie Verdunkelungs-Rollos und Faltstores schützen nicht nur vor zu viel Licht und ungebetenen Blicken, sondern halten in der kalten Jahreszeit auch teure Heizwärme im Dachgeschoss. Darauf weist jetzt der Dachfensterspezialist VELUX hin. Messungen unabhängiger Institute haben ergeben, dass durch innen liegenden Sonnenschutz die Wärmedämmung der Fenster wesentlich verbessert werden kann. So ergab der Test mit Verdunkelungs-Rollos eine Steigerung der Wärmedämmung um bis zu 21 Prozent. Einzige Voraussetzung: Der Sonnenschutz muss geschlossen sein, denn nur dann kann er Wärmestrahlung ins Rauminnere reflektieren. Zudem ist ein schöner, farblich auf die Einrichtung abgestimmter Sonnenschutz sehr dekorativ. (nh)

Meistgelesene Artikel

Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Bunte Tapeten gefallen nicht jedem. Mieter sollten sie beim Auszug daher wieder entfernen. Tun sie das nicht, müssen sie Schadenersatz zahlen, wie …
Bunte Tapete kann Schadenersatzforderung rechtfertigen

Ist die Renovierung am Ende der Mietzeit verpflichtend?

Die alte Wohnung beim Auszug zu renovieren, ist vielen lästig. Allerdings können Mieter dazu im Mietvertrag verpflichtet werden. Doch nicht immer hat …
Ist die Renovierung am Ende der Mietzeit verpflichtend?

Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Ist die passende Wohnung erst gefunden, steht der Unterschrift zum Mietvertrag nichts mehr im Wege. Doch hier gibt es mögliche Fallen, die sich …
Fallen im Mietvertrag, auf die Sie achten sollten

Kommentare